Eintrags- / Vorratssilo

 
Füllstandsmessung

 

 

Der Füllstand des Silos muss gemessen werden, damit der Tank nicht überfüllt wird. Dazu wird ein Doppelsystem mit einem oben im Tank angebrachten Radarmessumformer und einem an der Seite des Tanks montierten Druckmessumformer verwendet.

 

Bei beiden Messumformern handelt es sich um Zweidrahtgeräte mit einem Stromsignal von 4 bis 20 mA. Die Messumformer müssen gespeist werden, und ihr 4- bis 20-mA-Signal muss in eine 0- bis 10-Volt-Gleichspannung zum Anschluss an die Analogeingangskarte der SPS gewandelt werden. Eine perfekte Lösung mit sehr hoher Genauigkeit und äußerst schneller Ansprechzeit für diese Anwendung besteht aus zwei PR 3104-Messumformern mit galvanischer Trennung im kompakten 6-mm-Format.

 

Anwendung:

 



Benötigen Sie weitere Informationen? So erreichen Sie uns.

 

War diese Information hilfreich?

 

Bewerten Sie uns