5437 App Ex

Wärmetauscherdifferentiale

 
Wärmetauscher sind ein integraler Bestandteil vieler industrieller Prozesse von Chemieanlagen bis hin zu Wasseraufbereitungsanlagen. Sie ermöglichen Prozesse für einen effizienten Betrieb und bieten Möglichkeiten zur Energierückgewinnung zur Verwendung in anderen Bereichen einer Anlage.

 

Damit diese Systeme effizient funktionieren können, müssen sie aufrechterhalten werden, indem sichergestellt wird, dass angesammelte Feststoffe beispielsweise die Wärmeübertragungseigenschaften nicht behindern und einen erhöhten Energieverbrauch über Zusatzgeräte wie Ventilatoren oder Pumpen erzeugen.

 

Die Effizienz von Wärmetauschern kann nicht nur mittels Überwachung von ΔT (Temperaturunterschied) zwischen den Eingangs- und Ausgangstemperaturen eines jeden Mediums festgelegt werden, sondern auch mittels Überwachung des Unterschieds zwischen den beiden Medien.

 

Der PR 5437 kann Dualeingänge von beispielsweise den Eingangs- und Ausgangssensoren des Wärmetauschers annehmen und das Temperaturdifferential zwischen den 2 Sensoren messen. Der PR 5437 kann so konfiguriert werden, dass der Bediener eine Warnung oder einen Alarm zur Einleitung eines Instandhaltungsverfahrens erhalten kann, wenn ein vordefiniertes maximales Differential erreicht ist.

 

 

War diese Information hilfreich?

 

Bewerten Sie uns

(14 Stimmen)