Artikel 0
 
 

2261

 

Millivolt Signalgeber

 

  • Wägezellenverstärker
  • mV für Strom- / Spannungsumformung
  • Frontprogrammierbar / LED-Display
  • Verhältniskalibrierung der Eingangsmessspanne
  • NPN- / PNP-Eingang für externe Tarierung
  • Versorgung für Standard-Umformer
  1. Überblick +

  2. Technische Merkmale +

  3. Zubehör +


Erweiterte Merkmale

  • Konfiguration über Benutzerschnittstelle mit einem 3-ziffrigen Display und 3 Funktionstasten in der Gerätefront.

Anwendung

  • 2261 verwandelt bipolare mV-Signale von Umformern, die direkt vom Gerät versorgt werden, in Standard-Strom- / Spannungssignale.
  • Der 2261 eignet sich für Wägezellenanwendungen sowie für andere Anwendungen wie Tankentleerung /-füllung, Wiegung mit Selbsttarierung, Kabelzugkraftmessung, Niveaumessung, Signalumsetzung / -verstärkung usw.

Technische Merkmale

  • Leuchtdiode für Fehlanzeige in der Gerätefront.
  • Der Analogeingang kann auf Spannungen im Bereich -40...100 mVDC frei programmiert werden.
  • Das digitale Signal kann als NPN (Kurzschluss mit Masse) oder PNP (+24 VDC) gewählt werden.
  • Die Tarierung kann entweder über den Digitaleingang erfolgen oder von der Gerätevorderseite aus gewählt werden.
  • Der Analogausgang kann auf Strom im Bereich 0...20 mA oder Spannung im Bereich 0...10 VDC frei programmiert werden.
  • Umformerversorgung, die von der Gerätefront aus auf 5...13 VDC programmiert werden kann. Der Benutzer muss sicherstellen, dass die Versorgung mit maximal 230 mA belastet werden (z. B. 6 Stück 350-Ω-Wägezellen in Parallelschaltung).
  • Fühler-Eigang (wenn die Umformerversorgung benutzt wird) zur Kompensation des Leiterwiderstandes zum Umformer.
  • Montierbar auf ein Standard 11-poligen Sockel, welcher auf DIN-Schiene oder der Montageplatte montiert werden kann, mit PR 7023 Adapter und 7024 Kodier-Ring. Bei starken Vibrationen kann der PR 7002 Sicherungsbügel für die Serie 2200 auf Relaissockel verwendet werden.

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -20°C bis +60°C
Kalibrierungstemperatur 20...28°C
Relative Luftfeuchtigkeit < 95% RF (nicht kond.)
Schutzart IP50

Mechanische Spezifikationen

Abmessungen (HxBxT) 80,5 x 35,5 x 84,5 mm (T ohne Kontaktstifte)
Gewicht, ca. 130 g

Allgemeine Spezifikationen

Versorgung

Versorgungsspannung 19,2...28,8 VDC
Leistungsbedarf, max. 7,2 W
Verlustleistung 2,2 W

Ansprechzeit

Ansprechzeit (programmierbar) 0,06...999 s
Signal- / Rauschverhältnis Min. 60 dB
Aktualisierungszeit 20 ms
Signaldynamik, Eingang 17 Bit
Signaldynamik, Ausgang 16 Bit
Einfluss von Änderung der Versorgungsspannung < ±0,002% d. Messsp. / %V
Temperaturkoeffizient < ±0,01% d. Messsp. / °C
Linearitätsfehler < 0,1% d. Messsp.
Hilfsspannung: Umformerversorgung 5...13 VDC
Belastung (max.) 230 mA
EMV-Immunitätswirkung < ±0,5% d. Messsp.

Eingangsspezifikazionen

Allgemeine Eingangsspezifikationen

Max. Nullpunktverschiebung (Offset) 70% d. gew. Max.-Wertes

Spannungseingang

Messbereich -40...100 mV
Min. Messereich (Spanne) 10 mV
Eingangswiderstand > 10 MΩ
Überbelastung 0...999% der gewählten Messspanne
NPN, Digitaleingang Pull up 24 VDC / 6,9 mA
PNP, Digitaleingang Pull down 0 VDC / 6,9 mA
Trig-Niveau NIEDRIG, NPN/PNP < 6 VDC
Trig-Niveau HOCH, NPN/PNP > 10,5 VDC
Impulslänge > 30 ms

Ausgangsspezifikationen

Stromausgang

Signalbereich 0...20 mA
Min. Signalbereich 5 mA
Belastung (bei Stromausgang) ≤ 600 Ω
Belastungsstabilität ≤ 0,01% d. Messsp. / 100 Ω
Strombegrenzung < 23 mA
Spannungsausgang über internen Shunt (1) Siehe Manual
d. Messspanne = der gewählten Messspanne (1)

Eingehaltene Behördenvorschriften

EMV 2014/30/EU
EAC TR-CU 020/2011
 

War diese Information hilfreich?

 

Bewerten Sie uns

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet - 0 Artikel in Ihrer Liste
Produktbeschreibung Stückzahl
Bitte spezifizieren Sie eine Variante (siehe Datenblatt) – oder wählen Sie „Variante unbekannt“
Ihre Kontaktdaten
Weitersuchen
Keine Artikel ausgewählt….
Es befinden sich keine Artikel in Ihrer Liste… Von den produktbezogenen Seiten auf unserer Homepage können Artikel zu der Liste hinzugefügt und uns diese Liste zugeschickt werden. Hierdurch wird ein Angebot eingeholt. Sie fügen Artikel zu Ihrer Liste hinzu, indem Sie auf der individuellen Produktseite das Feld “Anfrage stellen” anklicken. Sobald uns die Liste zugeschickt wurde, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Sollte uns die Liste nicht zugeschickt werden, so steht Sie Ihnen für eine Dauer von 7 Tagen zur Verfügung (Dies ermöglicht die Cookie-Technik auf Ihrem PC bzw. Tablet) Wir hoffen, dass Ihnen diese Funktion nützlich ist. Bitte fügen Sie Artikel über die Produkt-Seiten zur Liste hinzu.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns schnellstmöglich per Telefon oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.