Temperaturmessumformer

 
Temperaturmessumformer

Temperaturmessumformer wandeln Temperatursignale aus industriellen Prozessen in analoge, Bus- oder digitale Standard-Ausgänge um und schaffen auf diese Weise Schnittstellen zu den Prozesssteuerungsanlagen.

Elektronische Temperaturmessumformer sind in der Lage, das Eingangssignal eines Temperatursensors, wie beispielsweise eines Thermoelementes oder einer WTH-Ausführung, zu isolieren, zu verstärken, zu linearisieren und umzuwandeln. Darüber hinaus können sie auch eine größere EMV-Störfestigkeit vorweisen, die oftmals für Industrieanwendungen relevant ist.

 

Wenn Sie Unterstützung bei der Auswahl des für Ihre Anwendung geeigneten Gerätes brauchen, setzen Sie sich gern jederzeit mit uns in Verbindung.